Cotton Classics

Product-Finder
2553 Produkt(e) gefunden

Inhalt

A. Präambel
B. Erfassung personenbezogener Daten
C. Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger
D. Datensicherheit
E. Website
F. Ihre Rechte
G. Widerruf
H. Kontakt
I. Änderungen der Datenschutzvereinbarung

Stand 23.05.2018


A. Präambel

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung und das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen.


B. Erfassung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen:

• Name/Firma,
• Anschrift
• Kontaktdaten
• Firmenbuchdaten
• Daten zur Bonität inkl. Mahn- und Klagsdaten
• Bankverbindungen
• UID-Nummer
• Namen der Kontaktpersonen
• Kontaktdaten der Kontaktpersonen (Tel., Mail, Fax, Anschrift)
• Geschäftskorrespondenz (Bestelldaten, Serviceanfragen)


C. Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir zur Vertragserfüllung, Verrechnung, Geltendmachung der Vertragsansprüche und für Werbezwecke. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung, berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen, sowie andererseits Ihre Einwilligung (Newsletter, Cookies).

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus, gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen usw.

Zum Zwecke der Vertragserfüllung kann es erforderlich sein, dass Ihre Daten an
Dritte (beispielsweise Behörden/Gerichte, Steuerberater/Banken, IT-Dienstleister, etc.)
weitergegeben werden. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich unter den Rahmenbedingungen der DSGVO, insbesondere zur Erfüllung des Vertrages oder aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung.


D. Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts laufend verbessert.


E. Website

E.1. Cookies
Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bitte beachten Sie: Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

E.2. Web-Analyse
Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California, 94043 USA („Google“).
Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Nutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend anonymisiert. Somit wird ein direkter Personenbezug ausgeschlossen.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission („Privacy Shield“).

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.
Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten anonymisiert.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 38 Monaten aufbewahrt.
Weiterführende Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.com/intl/de/policies/privacy/


F. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at) zuständig.


G. Widerruf

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten.

Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst:
E-Mail: office@cottonclassics.com
Telefon: +43 2230.2204
Telefax: +43 2230.3103


H. Kontakt

Unsere Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
E-Mail: datenschutz@cottonclassics.com
Telefon: + 43 2230 2204 666


I. Änderungen der Datenschutzvereinbarung

Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzvereinbarung zu ändern. Änderungen geben wir rechtzeitig auf unserer Website bekannt. Soweit eine bestimmte Art der Datenverwendung von Ihrer Einwilligung abhängig ist und sich eine Änderung unserer Datenschutzvereinbarung auf die betreffende Datenverwendung auswirkt, werden wir – soweit gesetzlich erforderlich – bei solchen Änderungen erneut Ihre Zustimmung einholen